Mueholos
     







Modellreihe RUND 800,830, 846



Modellreihe RUND 800,830, 846  - Multiansicht Modellreihe RUND 800,830, 846  - Singleansicht
Modellreihe RUND 800,830, 846  - Detailansicht
Modellreihe RUND 800,830, 846  - Technische Zeichnung


Schwenkarme vom Typ 800 / 830 werden universell zur Bewegung von Leuchten, Bildschirmsystemen, Überwachungs- und Therapiegeräten eingesetzt. Abhängig vom Einsatzzweck können sie in verschiedenen Varianten als Wand- und Deckensystem oder als Fahrstativlösung ausgeführt werden. Produktkennzeichen in Stichworten:



Maximale Nutzlast am Federarm: 18,5 kg (Typ 830), 18 kg (Typ 800).



Der Federarm ist mit einer Druckfeder ausgerüstet, die innerhalb ihres Kraftbereichs ein Höchstmaß an Bewegungskomfort und Sicherheit bietet. Die Bandbreite reicht von 0,5/1,5 kg bis 14/18 kg. Die Federkraft ist justierbar.



Die Parallelführung gewährleistet die konstante Orientierung des Geräts bei der Schwenkbewegung.



Schwenkwinkel ± 43° (Arbeitshub ± 545 mm).



Schwenkwinkel im oberen Bereich stufenlos von 0° bis 43° einstellbar (Höhenregulierung).



Horizontale Leichtgängigkeit verstellbar.



Innenliegende Kabelführung bis 10 mm Kabeldurchmesser.



Bei Verwendung unserer 3-poligen Schleifkontakte ist Netzstromversorgung bei freier Drehbarkeit der Gelenke möglich. Netzkabel in UL-Ausführung möglich, Schutzklasse 1, AC 100 240 V, 18 A, 50-60 Hz.



Elektrischer Anschluss und mechanische Anschlussmaße in Medizinstandard ausführbar.



Drehwinkel können durch Anschläge individuell begrenzt werden.